Jetzt geht es wieder richtig los! Die langersehnte Spargelzeit nimmt richtig Fahrt auf. Die milderen Nachttemperaturen lassen unsere weissen Lieblinge spriessen und die Preise in erträgliche Regionen sinken. Wie jedes Jahr kommt unser Spargel frisch aus der Region, vom Hof Mevissen wie auch in den letzten fünf Jahren. In der Regel haben wir verschiedene Qualitätsstufen für Sie vorrätig, dick/dünn, krumm/gerade, wie Sie es auch immer wünschen, wir finden den richtigen Spargel für Sie. Das Spargelschälen mit unserer modernen Spargelschälmaschine der Firma Hepro erledigen wir für Sie mit Freude im Handumdrehen und- schon immer- kostenfrei!

Ein par generelle Hinweise für ein gelungenes Spargelessen;
– Sie haben Fragen zur Zubereitung? Ob im Topf, Pfanne, Ofen, sous-vide, fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!
– lagern Sie den Spargel in der Tüte, ohne feuchtes Tuch, im Kühlschrank, egal ob geschält oder ungeschält.
– Sie können bei uns auf die Frische des Spargels setzen, im Kühlschrank ist auch mehrtägiges Lagern normalerweise vollkommen unproblematisch.
– auch geschält ist der Spargel in der Tüte mindestens 2 Tage haltbar.
– wenn Sie Samstags erst später kommen und verlässlich eine bestimmte Menge benötigen bitten wir um Vorbestellung unter 0177/2467381
– vergessen Sie nicht gute Kartoffeln mitzunehmen, zum Beispiel eine frische goldgelbe Annabelle aus Zypern
– probieren Sie unseren leckeren weissen Grauburgunder vom pfälzer Weingut Heußler, passt hervorragend! (7,99 € / 0,75 ltr).
– testen Sie die Hollandaise von Lukull, schmeckt wunderbar!
Wir wünschen Ihnen guten Appetit und viel Freude!